Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Vorheriges Thema | Nächstes Thema 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehler gleich zu Beginn
BeitragVerfasst: 30. August 2011, 00:39 
1.Semester

Registriert: 21. August 2011, 23:22
Beiträge: 2
Hallo zusammen,
Ich habe Java 1.7 istalliert auf Vista-PC.
javac.exe ist bei mir auf C:\Benutzerprogramme\JAVA\jdk1.7.0\bin. PATH und CLASSPATH enthalten den Pfad dorthin.
Wenn ich via Konsole nur javac eingebe (oder auch javac Test.java), erscheint die Fehlermeldung "Hauptklasse com.sun.tools.javac.Main konnte nicht gefunden oder geladen werden".
JAVA_HOME enthält den Pfad C:\Benutzerprogramme\JAVA\jdk1.7.0\lib\visualvm\visualvm\modules
In modules ist die Datei com-sun-tools-visualvm-tools.jar vorhanden. Ich vermute, das Finden dieser Datei ist wichtig.

Kann mir jemand helfen? Wie bringe ich die Fehlermeldung weg?
Vielen Dank chris


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler gleich zu Beginn
BeitragVerfasst: 6. September 2011, 21:29 
1.Semester

Registriert: 16. August 2011, 12:05
Beiträge: 17
evl file loeschen, benutzer rechte pruefen und oder neu installieren ...


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler gleich zu Beginn
BeitragVerfasst: 7. September 2011, 10:32 
1.Semester

Registriert: 16. August 2011, 08:54
Beiträge: 9
CLASSPATH muss mit ziemlicher Sicherheit nicht nach \bin zeigen, da in bin "nur" die Binarys, also die ausführbaren Dateien liegen.
Meiner Erfahrung nach, reicht es, bin in den PATH hinzuzufügen und dann geht es(CLASSPATH nicht anfassen...), ansonsten versuch es mal mit {Javaverzeichnis}/lib oder nur {Javaverzeichnis}. Da ist jedenfalls die in diesem Falle nicht gefundene tools,jar bei mir unter Linux.


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler gleich zu Beginn
BeitragVerfasst: 12. September 2011, 11:04 
1.Semester

Registriert: 21. August 2011, 23:22
Beiträge: 2
Danke für die Antworten...

Es geht leider immer noch nicht, die Fehlemeldung kommt nach wie vor.
PATH zeigt bereits auf ..... \bin

Aber in welches Verzeichnis müssen bei der Windows-Vista-Installation CLASSPATH und JAVA_HOME zeigen??
Sind CLASSPATH und/oder JAVA_HOME überhaupt nötig?

Wer kann mir aus der Patsche helfen?


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler gleich zu Beginn
BeitragVerfasst: 24. November 2011, 09:08 
1.Semester

Registriert: 27. Dezember 2010, 16:09
Beiträge: 13
Wohnort: Zurich, Switzerland
chris hat geschrieben:
Sind CLASSPATH und/oder JAVA_HOME überhaupt nötig?


CLASSPATH wird benötigt, damit die JVM eigene, verwendeten Klassen findet. Sofern man eigene Klassen oder JARs benötigt und diese im CLASSPATH enthalten sind, kann man sich beim Aufruf der JVM einiges an Tipparbeit ersparen. In Unix-Umgebungen sollte der CLASSPATH mindestens einen Punkt enthalten, ansonsten findet java nicht mal die Klasse im Arbeitsverzeichnis.

Es gibt einige Installationen die automatisch JAVA_HOME verwenden. So ist es vorteilhaft, diese Umgebungsvariable zu setzen. Zudem kann man im PATH das bin-Verzeichnis mit %JAVA_HOME%\bin angeben, was ebenfalls die Arbeit bei der Installation eines neuen Update erleichtert, da nur JAVA_HOME angepasst werden muss.

Um auf die Schnelle die Installation von Java zu testen genügt ein
java -version
javac -version

Wird bei beiden Befehlen die Version ausgegeben, so sieht es schon mal nicht übel aus.

_________________
Tutorials for Java Development with Eclipse


Nach oben
 Offline     Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2007 phpBB Group


Picksel Media Marco Block © 2006-2009 – ImpressumKontakt
Gestaltung und Umsetzung Tobias Losch, www.picksel-media.de