Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Vorheriges Thema | Nächstes Thema 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übung 11
BeitragVerfasst: 1. Juli 2008, 20:40 
2.Semester
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2008, 19:21
Beiträge: 48
Hallo liebe Bildverarbeiterinnen und Bildverarbeiter,

die elfte Übung liegt hier:

page.mi.fu-berlin.de/landgraf/downloads/ue11.zip

viel Spass damit.

Im Tutorium zeige ich Euch (u.a), wie man die radiale Verzerrung von Weitwinkelkameras wegbekommt.

Rinjehaun,
Tim


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 2. Juli 2008, 20:56 
1.Semester

Registriert: 2. Juli 2008, 15:24
Beiträge: 6
Hallo,
für diejenigen die noch nicht das Thema der Verrezung verstanden haben, poste ich das Paper von "Calibrating an Overhead Video Camera", das ich in Robitik für dieses Thema verwendet habe.

Grüsse
(Arturo)

ps: Ich musste die Datei zerteilen, da ich nur bis 256 kib Datei Grosse hochladen kann.


Dateianhänge: sd
calibrate_3_part.pdf [149.56 KiB]
607-mal heruntergeladen

calibrate_2_part.pdf [98.33 KiB]
599-mal heruntergeladen

calibrate_1_part.pdf [41.87 KiB]
594-mal heruntergeladen

Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 2. Juli 2008, 20:57 
1.Semester

Registriert: 2. Juli 2008, 15:24
Beiträge: 6
Die andere Teile des Pdfs.

ps: Ich darf auch nicht mehr als 3 Dateien hochladen...


Dateianhänge: sd
calibrate_6_part.pdf [121.12 KiB]
579-mal heruntergeladen

calibrate_5_part.pdf [102.62 KiB]
566-mal heruntergeladen

calibrate_4_part.pdf [200.61 KiB]
585-mal heruntergeladen

Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 2. Juli 2008, 20:58 
1.Semester

Registriert: 2. Juli 2008, 15:24
Beiträge: 6
Letztes Teil....


Dateianhänge: sd
calibrate_7_part.pdf [92.18 KiB]
583-mal heruntergeladen

Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 08:37 
Abgeschlossenes Grundstudium
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2008, 21:05
Beiträge: 120
Die PDF kann man sich auch einfach hier runterladen:

[urlsp0]http://robocup.mi.fu-berlin.de/buch/calibration.pdf[/urlsp0]

;)

_________________
[idn9]Ich kenne zwar die Lösung nicht, aber ich bewundere das Problem![/idn9]


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 14:48 
1.Semester

Registriert: 1. Juli 2008, 16:11
Beiträge: 8
Etwas zur ersten Aufgabe --> Also die Koordinaten der y-Punkte entsprechen denen eines normalen Koordinatensystems, also NICHT denen der Bild-Matrix-Indizes (hier also y = height-1-y verwenden).

Ich habe die gegebenen Flow-Daten mal im Bild geplottet. Mich wundert, dass einige Punkte extrem schlecht getrackt wurden, oder liegt es daran dass ich irgenwas falsch programmiert habe ?
Sieht dass bei euch auch so aus ?

[imgo1u]http://www.physik.fu-berlin.de/~krieger/out.bmp[/imgo1u]


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 15:59 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2008, 12:03
Beiträge: 1238
Wohnort: Berlin
Das sieht sehr richtig aus. Es gibt immer Ausreißer und Punkte, die Du in Folgeframes nicht findest. Aber über die Zeit kann man die Feature stabilisieren, dann sehen die Ergebnisse noch besser aus.


Marco

_________________
Schachblocki

--------------------------------
"Qui dilisit disciplinam - dilisit scientiam."
Prov.XII.1.


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 18:38 
1.Semester

Registriert: 2. Juli 2008, 15:24
Beiträge: 6
Hallo erfolgreiche Bildverarbeiter,
da wir noch nicht richtig das 2d Lucas Kanade Tracking hinbekommen (heute haben wir versucht die in der Übung gegebenen Hinweise nachzuprogrammieren - vergebens), wolltem wir mal nachfragen, ob jemand bereit wäre, uns seine Implementierung (vorzugsweise in Matlab, aber auch gerne Java) als Referenz zur Verfügung zu stellen ??

@Tim: Wir nehmen auch gerne Deine "Musterlösung" ...

Till und Arturo


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 18:45 
Abgeschlossenes Grundstudium
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2008, 21:05
Beiträge: 120
Also an einer 2D-Matlab Variante die in absehbarer Zeit die Berechnung beendet, wär ich auch interessiert ;)

_________________
[idn9]Ich kenne zwar die Lösung nicht, aber ich bewundere das Problem![/idn9]


Nach oben
 Offline     Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Übung 11
BeitragVerfasst: 3. Juli 2008, 18:57 
Abgeschlossenes Grundstudium

Registriert: 1. Mai 2008, 10:07
Beiträge: 101
hey, ich hab den 2d lucas kanade in java programmiert (nach dem letzten tut). er funzt fast korrekt aber ich muss noch einige tests machen. wenn er richtig funktiert schicke ich ihn euch gern zu.


Nach oben
 Offline     Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2007 phpBB Group


Picksel Media Marco Block © 2006-2009 – ImpressumKontakt
Gestaltung und Umsetzung Tobias Losch, www.picksel-media.de